+49 (0) 82 25 / 30 30 | info@golf-klingenburg.de

 MENÜ

Gesamt 96 Teilnehmer durfte Werner Biberacher mit seinem Team zur XVI. PROMA Golf Trophy begrüßen. Schon vor dem Start merkte man bei den Sponsoren, sowie allen Teilnehmern, dass das seit vielen Jahren stattfindende Turnier nach wie vor etwas Besonderes ist.

Auf dem perfekt vorbereiteten 18-Loch-Platz hatten die Spieler vor allem mit teils sehr böigem Wind zu kämpfen. Am besten zurecht bei den Damen kam damit Claudia Glogger, die sich mit 28 Bruttopunkten den Sieg vor Anna Grimminger und Sabrina Rauch sicherte. Hubert Reszler lieferte sich einen harten Fight mit Marc Gratzl und Felix Oberfrank und konnte sich am Ende mit einer 75er Runde (2 über Par und 34 Bruttopunkten) bei den Herren durchsetzen.

Werner Biberacher (l.) und Christina Häußler (2.vl.) freuen sich mit Ihrem Team über die große Teilnehmerzahl

In den Nettowertungen waren teils deutliche Unterspielungen nötig, um einen der attraktiven Preise zu gewinnen. So gelang in der Klasse A mit 40 Nettopunkten Sabrina Rauch vor Jürgen Käser (38) und Felix Oberfrank (36) der Triumpf.

Herausragende 42 Nettopunkte spielte Josef Kempfle und dominierte so die Nettoklasse B vor Michael Märsch (39) und Günter Stenzel (38). Das beste Nettoergebnis des Tages gab es in der Klasse C. Dirk Frowein spielte eine sensationelle Runde mit 50 (!) Nettopunkten und verbesserte damit sein Handicap auf einen Schlag von -54 auf -40! Herzlichen Glückwunsch. Platz zwei gewann Markus Schmieder mit ebenfalls sehr guten 46 Nettopunkten, Dritter wurde Werner Biberacher mit tollen 44 Punkten.

Bruttosiegerin Claudia Glogger (r.) mit Flightpartnerin Maria Kaufmann

Natürlich gab es wie bei allen großen Turnieren auch diverse Sonderwertungen zu gewinnen. Den Longest Drive der Damen holte sich auf Bahn 10 Cornelia Pühringer. Bei den Herren hatte Hubert Reszler den längsten Schlag auf der Bahn 3. Genau spielen hieß es für die Damen auf Bahn 4 und für die Herren auf Bahn 13. Die Sonderwertungen des Nearest to the Pin gingen an Daniela Doll (5,40 m) und Nikolai Beranek (3,64 m).

Der Club bedankt sich bei allen Teilnehmern und vor allem beim Sponsor PROMA und freut sich schon auf die 17. Auflage des tollen Turniers auf unserer Anlage.

Hier gibt es die komplette Ergebnisliste des Turniers.