+49 (0) 82 25 / 30 30 | info@golf-klingenburg.de

 MENÜ

Mit Paul Winkler, Mila Reinhard, Marie Schmidt und Bastian Heinle fuhren vier Klingenburger Nachswuchstalente im Rahmen der Golf-Schulmeisterschaft zum 1. Bundesfinale in den Breisgau bis nach Herbolzheim. Ihr Betreuer und Sportlehrer des St-Thomas Gymnasium Wettenhausen, Jürgen Hinterstößer, ist stolz auf den erreichten 4. Platz!

In der letzten Woche der Sommerferien veranstalte der Golf Club für seine Jugend ein kleines Jugendcamp. Von Montag bis Donnerstag stand jeden Tag ein anderer Schwerpunkt auf dem Programm. Ob Putten, Chippen, Pitchen oder das lange Spiel – es wurde jede Technik intensiv trainiert!

Unser beiden Jugendteams beenden eine erfolgreiche Saison 2017 im Jugend Team Cup. Die 1. Mannschaft steigt auf und qualifiziert sich für das Finale in Odelzhausen, die 2. Mannschaft sammelt viel tolle Erfahrungenen und schafft regelmäßig Unterspielungen.

Bericht zu den Bayerischen Meisterschaften

Vom 16.-18. Juni fanden im Golfclub Augsburg und im Golfclub Tegernbach die Bayerischen Meisterschaften statt.  In Augsburg spielten die Großen AK 18 und AK 16, in Tegernbach die Jüngeren mit AK 14 und AK 12.

Sensationell war es, was unsere beiden Jugendmannschaften am 2. Spieltag des Jugend Team Cups geleistet haben.
Da dürfen Max Löhlein als Trainer und Walter und Tania Gehring als Jugendleiter mal so richtig stolz auf den Klingenburger Nachwuchs sein.

Tolle Ergebnisse erzielten unsere (leider nur) 4 Teilnehmer beim Schwabencup-Turnier am 27.05.2017. Mit Jakob Fritz, Benedikt Schmid, Bastian Heinle und Lara Gehring reisten vier junge Talente zum GC Leitershofen, um über 9-Loch weitere Wettkampfpraxis zu sammeln.

Nach zwei Jahren Pause war es endlich wieder soweit: Das Turnier von PizzaBob fand am Sonntag, den 21.05.2017 wieder auf der Klingenburg statt. Die insgesamt 35 Teilnehmer, darunter vier Mädchen, konnten bei bestem Wetter und guten Platzbedingungen ihr Können unter Beweis stellen. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen; insbesondere die Klingenburger Golfer waren in Bestform.

Bei leider sehr widrigen Witterungsverhältnissen (7°C und Regen) führten wir unser 1. Jugendturnier in dieser Saison durch. Angeboten waren ein 18-Loch Turnier, 9-Loch Turnier, 9-Loch Turnier von den neuen Juniortees und für die Minis ein Kurzplatz-Turnier.

Die Jugend unseres Golfclubs ist am 01. April mit einem Florida-Scramble bei schönem Wetter in die Saison gestartet. Beim Saison-Opening ging es primär um ein erstes Zusammenkommen in der neuen Saison.