+49 (0) 82 25 / 30 30 | info@golf-klingenburg.de

 MENÜ

Mit dem Erreichen des 3. Platzes beim 41. Donaupokal im G&LC Regensburg reiste unser Klingenburger Team wieder zurück in die Heimat. Den Sieg holte sich die heimische Mannschaft des G&LC Regensburg knapp vor dem Pannonia Golf- und Country Club aus Ungarn.

Zum 50-jährigen Bestehen des Bayerischen Golfverbandes veranstaltet dieser eine großartige Turnierserie, die sich bis in den Herbst über ganz Bayern erstreckt. Vergangenen Samstag durfte auch der Golfclub Schloss Klingenburg eines der attraktiven Turniere ausrichten und repräsentierte dabei den Regierungsbezirk Schwaben. Die Teilnehmer, sowie die Verantwortlichen des BGV waren begeistert von dem schönen Platz und der einzigartigen Atmosphäre „auf der Klingenburg“.

Für die Starnberger Senioren wurde Anfang Mai ein schöner Ausflug organisiert. Unser Seniors Captain Walter Hahn-Blumberg und sein Team freuten sich dabei auf die rege Beteiligung von über 30 Gästen. Insgesamt spielten 64 Senioren eine gesellige und sportliche Runde auf unserem schönen Parkland Course.

Am vergangenen Sonntag konnte unser Golfclub über 150 begeisterte Golfer auf der Klingenburg begrüßen. Bei traumhaftem Golfwetter konnten sich Golfinteressierte aus dem ganzen Landkreis und darüber hinaus davon überzeugen, wie schön und spannend der Golfsport ist.

Pia Reuter und Patrick Oberlander gewinnen die Bruttowertungen in ihren Altersklassen. Jakob Fritz und Maximilian Pilz erreichen die Plätze 2 und 3 in der Nettoklasse.

Am gestrigen Montag fand im Restaurant unseres Golfclubs die Mitgliederversammlung 2018 statt. Präsident Joachim Lichtblau und sein Vorstandsteam wurden einstimmig wiedergewählt und freuen sich, die Geschicke des Golfclubs  für die kommenden zwei Jahre weiterzuführen.

55 gut gelaunte Teilnehmer, bestes Kaiserwetter, ordentliche Platzbedingungen und eine überraschende Mitteilung bei der Abendveranstaltung – so könnte man den Saison-Auftakt beim Golfclub Schloss Klingenburg zusammenfassen.

Eine sehr interessante und kurzweilige Führung durch das Kloster Wettenhausen bekamen die Mitglieder unseres Golfclubs am letzten Samstag. Dabei gab es exklusive Einblicke in Bereiche des Klosters, die ansonsten für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

Am vergangenen Samstag lud unser neuer Pächter Christian Gravina die Mitglieder des Golfclubs zu einem großen Welcome-Buffet in die Räumlichkeiten der Clubgastronomie ein. Über 80 Mitglieder ließen es sich nicht nehmen und folgten der Einladung, um die neue Küche des Golfclubs zu testen.