+49 (0) 82 25 / 30 30 | info@golf-klingenburg.de

 MENÜ

Die Klingenburger Jugend zeigt sich im Moment in bestechender Form und hat beim gestrigen Schwaben-Cup Jugendturnier im Golfclub Dillingen wieder einige Preise abgeräumt. Zudem verbesserten gleich fünf Klingenburger Talente ihr Handicap.

Viele Kinder und Jugendliche haben eine Menge Spaß beim erstmals in Klingenburg durchgeführten Jugendturnier Lucky33. Ein großer Dank gilt hierbei unserem Mitglied Thomas Wilk, der für die Organisation und Durchführung hauptverantwortlich war.

Unser Jugendtalent Benedikt Schmid krönt seine bisher überragende Saison mit einem Ass an unserer Bahn 8 (Par 3).

Die Saison neigt sich so langsam dem Ende entgegen und unsere Jugendwart-Familie - die Gehrings - organisierten für unsere Jugendlichen und ganz Kleinen einen unvergesslichen Tag im Allgäu mit vielen Aktivitäten.

Über 60 Kinder- und Jugendliche kämpfen um die Gesamtsiege in ihrer Altersklasse

(wg). Am 28.09.2018 fand der Abschluss der Turnierserie GOLFCUP SCHWABEN für junge Golfer im Golfclub Schloß Klingenburg statt. Bei anfangs nur 6° C ging es auf den Abschlägen 1 und 10 los. Altersklasse 10 und 12 spielen von den grünen Kinderabschlägen. Die Altersklassen 14, 16 und 18 von Tee 10 von Herren und Damenabschlag. Das Wetter entwickelte sich zu einem wunderbaren Tag und es gab tolle Ergebnisse auf einem optimal zu spielendem Platz in bestem Zustand.

Viele Golfer träumen ein Leben lang davon, unser Jugendspieler Jakob Fritz hat es geschafft. Er spielte an unserer traumhaften Bahn 13 ein Ass. Auf dem 156m-Loch versenkte er den Ball mit seinem ersten Schlag und bekommt nun seinen Platz auf der im Clubhaus hängenden "Hole-in-One"-Tafel.

Zu Beginn der Sommerferien organisierte unser Golfclub mit seiner „Jugendwart-Familie“, den Gehrings, die Jugendgolfwoche.

Unter den 57 angetretenen Teilnehmern war der GC Schloss Klingenburg mit 13 Kindern und Jugendlichen am stärksten vertreten. Mit drei Siegen in den Bruttowertungen, sowie einem ersten und zwei zweiten Plätzen in den Nettowertungen schnitten unseren jungen Talente auch noch sportlich erfolgreich ab.

Nachdem im vergangenen Jahr Hans-Peter Riedel die 2. Mannschaft ausstattete, bedanken wir uns in diesem Jahr sehr herzlich bei Fam. Schmid (Polos) und Fam. Reuter (Pullover) für das neue Outfit der 1. Mannschaft. Zudem spendierte Thomas Wilk neue Caps für beide Mannschaften.