+49 (0) 82 25 / 30 30 | info@golf-klingenburg.de

 MENÜ

Unter den 57 angetretenen Teilnehmern war der GC Schloss Klingenburg mit 13 Kindern und Jugendlichen am stärksten vertreten. Mit drei Siegen in den Bruttowertungen, sowie einem ersten und zwei zweiten Plätzen in den Nettowertungen schnitten unseren jungen Talente auch noch sportlich erfolgreich ab.

Nachdem im vergangenen Jahr Hans-Peter Riedel die 2. Mannschaft ausstattete, bedanken wir uns in diesem Jahr sehr herzlich bei Fam. Schmid (Polos) und Fam. Reuter (Pullover) für das neue Outfit der 1. Mannschaft. Zudem spendierte Thomas Wilk neue Caps für beide Mannschaften.

„Jugend Team Cup“ des Bayerischen Golfverbandes 

1. Spieltag am 05.05.2018 (Gespielt wird nach Stableford, Gewertet werden die erzielten Bruttopunkte, die besten 4 Spieler /Spielerinnen von insgesamt 6 möglichen Mannschaftsspielern kommen jeweils in die Wertung)

 Unterspielungen und HCP-Verbesserungen von Lara Gehring, Nico Heinle und Robin Michel

Pia Reuter und Patrick Oberlander gewinnen die Bruttowertungen in ihren Altersklassen. Jakob Fritz und Maximilian Pilz erreichen die Plätze 2 und 3 in der Nettoklasse.

Am vergangenen Samstag hat unsere Jugendwart-Familie um Walter und Tania Gehring die Jugendlichen mitsamt Eltern zu einem Infoabend eingeladen. Im Zuge dessen wurden alle Mannschaftsspieler mit neuen Caps, Polos und Pullis ausgestattet. Hierfür sagen wir ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren.

Am 13. Spieltag der Fußball Bundesliga organisierte unsere „Jugendwart-Familie“ Tania und Walter Gehring einen Ausflug in die WWK Arena des FC Augsburg.

Mit Paul Winkler, Mila Reinhard, Marie Schmidt und Bastian Heinle fuhren vier Klingenburger Nachswuchstalente im Rahmen der Golf-Schulmeisterschaft zum 1. Bundesfinale in den Breisgau bis nach Herbolzheim. Ihr Betreuer und Sportlehrer des St-Thomas Gymnasium Wettenhausen, Jürgen Hinterstößer, ist stolz auf den erreichten 4. Platz!

In der letzten Woche der Sommerferien veranstalte der Golf Club für seine Jugend ein kleines Jugendcamp. Von Montag bis Donnerstag stand jeden Tag ein anderer Schwerpunkt auf dem Programm. Ob Putten, Chippen, Pitchen oder das lange Spiel – es wurde jede Technik intensiv trainiert!

Unser beiden Jugendteams beenden eine erfolgreiche Saison 2017 im Jugend Team Cup. Die 1. Mannschaft steigt auf und qualifiziert sich für das Finale in Odelzhausen, die 2. Mannschaft sammelt viel tolle Erfahrungenen und schafft regelmäßig Unterspielungen.