+49 (0) 82 25 / 30 30 | info@golf-klingenburg.de

 MENÜ

Es war ein herrlicher Golftag für alle Beteiligten. Leckere Halfway-Verpflegung durch unsere Jugend, hochwertige Turnierpreise, eine Riesen-Tombola und ein schmackhaftes Grillbuffet verwöhnten die Teilnehmer von A-Z. Die Erlöse des Tages gingen zugunsten unserer Golfjugend, die sich über eine ordentliche Finanzspritze freut.

Bestes Golfwetter am Gewinner Cup

Unser neu geschaffenes Jugend-Orga-Team um Jugendwart Walter Gehring hatte vor ein paar Wochen die spontane Idee, ein sportliches Turnier auszurichten, dessen Einnahmen der Jugendkasse zu Gute kommen sollte. Der Name „Gewinner Cup“ war schnell gefunden. Die Idee dahinter: ALLE sollen gewinnen. Nicht nur die Kinder und auch nicht nur die sportlichen Sieger des Turniers, sondern alle Teilnehmer. Mit viel Elan und Motivation ging das Team viele Sponsoren und Unterstützer an und sammelte innerhalb kürzester Zeit einen Preis-Pool im Gesamtwert von weit über 5.000 EUR zusammen.

Durch viel Werbung gelang es letztendlich, fast 70 Teilnehmer für das Turnier zu gewinnen. Bei – fast schon zu heißen – 30 Grad gingen die Golfer auf die Runde. Unsere Jugendlichen und Kinder sorgten mit Hilfe der Mamas und Papas für eine gigantische Half-Way-Verpflegung. Auf der Clubhaus-Terrasse wurden die erschöpften Spieler mit einem leckeren Grillbuffet empfangen. Im Anschluss gab es süßen Kaiserschmarrn.   

Bei der Siegerehrung überreichte unser Jugendwart Walter Gehring den besten Spielerinnen und Spieler hochwertige Preise aus der Günzburger filzwelt – by BWF Group. Den Bruttosieg sicherte sich Tom Gehring mit einer blitzsauberen Par-Runde (73). Bei den Damen setzte sich hauchdünn Monique Löhlein vor der jungen Lara Gehring durch. Insgesamt wurde sehr gutes Golf gespielt, was sich durch mehr als 10 Unterspielungen zeigte. In den drei Nettowertungen siegten Nikolai Beranek, Rainer Knöpfle und Dennis Schmidt.

In den Sonderwertungen gewann Silvia Roschmann-Schwarz (1,14 m) die Nearest-Wertung der Damen, den Longest Drive sicherte sich Lara Gehring mit unglaublichen 243 Meter. Bei den Herren gab es etwas zum Schmunzeln: Hier teilten sich Papa (Walter Gehring, 1,13 m zur Fahne) und Sohn (Tom Gehring, 313 Meter) die beiden witzigen T-Shirt-Preise.

Sonderwertungs-Preise für Vater und Sohn

Bei der anschließenden Scorekarten-Tombola durften sich alle Teilnehmer über einen der unzähligen Preise freuen. Und da es mehr Preise als Teilnehmer gab, wurden spontan die restlichen zugunsten der Jugendkasse versteigert. Eines der Highlights waren sicherlich ein Rundflug über den Landkreis bzw. die Klingenburg, Freikarten zu den anstehenden BMW Open in München oder Damenschläger (Driver, Rescue, Holz, Putter), gesponsert von ProFi Bra in Krumbach.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Sponsoren und Gönnern, dem Jugend-Orga-Team, den Kids, der Club-Gastronomie „Im Janders“,… die zum Gelingen dieses tollen Turniertages beigetragen haben! Insgesamt wandern knapp 4.000 EUR in die Jugendkasse – herzlichen Dank!

Eine Übersicht der Sponsoren finden Sie nochmal auf unserer großen Sponsorentafel.

Unsere Jugend voll im Einsatz bei der Tombola